#thewridersclub

Der Wriders' Club bringt Blogger rund ums Thema Fahrrad zusammen, macht sie als Gruppe sichtbar und bringt ihnen mehr Öffentlichkeit. Sein Kodex formuliert, was Leser von Bloggern erwarten dürfen. Dies gilt natürlich auch für einen professionellen Umgang zwischen Bloggern und Wirtschaft.

Neuste Beiträge der Blogger aus dem Wriders' Club:

EkoTourAktiv: Pedelec Tour 25.09.19

Das Energiekompetenzzentrum des Rhein-Erft Kreises veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem ADFC Rhein-Erft erneut eine EkoTourAktiv: Pedelec Tour am 25.09.19. Wieder einmal gibt es viel Wissenswertes zum Thema Fahrrad und Elektroantrieb, verbunden mit einer interessanten Ausfahrt. Bitte Anmeldung bis zum 23.09.2019 unter info [at] ekozet-rek [dot] de oder Tel.: 02273 – 9536040 Treffpunkt ist Mittwoch 25.09.2019, 16:00 – 18:00 Uhr […]
mehr lesen

Emilia Romagna – Eine Rad-Reise wert?

Früher, vor vielen Jahren: Da waren wir eine (fast) unzertrennliche kleine Gruppe von Radsportbegeisterten, die viele gemeinsame Ausfahrten im Burgenland und im benachbarten Ausland machten und auch einmal im Jahr ein sogenanntes „Trainingslager&...
mehr lesen

Falträder sind ein Segen

Bekanntlich gehe ich nie ohne Rad aus dem Haus. Meistens ist das sozusagen Sinn der Sache, manchmal bereitet es auch die eine oder andere Schwierigkeit, vor allem, wenn es auf Reisen geht. Meine Räder dürfen zum Beispiel in der Bahn gar nicht mit oder kosten was. Da sind Falträder ein Segen. Zum Beispiel mein Dahon, […]
mehr lesen

Radfahren im Pfadfindermodus

Auf der Verbindung zwischen Wilhelmsplatz und Finanzamt (Torstraße, Eberhardstraße und Rotebühlplatz) müssen Radfahrende vier Mal die Spur wechseln und kreuzen insgesamt zehn Mal die Fahrlinien von Autos. Die Strecke auf der Rotebühlspange wirkt auf Ra...
mehr lesen

[Podcast] Navi OnAir #002

Im Navi OnAir Podcast gibt es ein Interviem mit Klaus Bechtold von GPSies. Wir sprechen über Entstehung, Wachstum und den Verkauf vom Online-Planer und Tourenportal. Weiterlesen beim GPS Radler...
mehr lesen

SRAM Force eTap AXS – komplett kabellos

Würde ich mir heute ein neues Rennrad aufbauen dann wäre die SRAM Force eTap AXS eine Schaltung die ich auf jeden Fall in der engeren Auswahl hätte! Die Force eTap AXS HRD/Road/2x wiegt 2.812 Gramm und hat einen UVP von 1.850 Euro – ich denke Preis/Leistung ist hier noch halbwegs OK, immerhin schaltet man dann […]
mehr lesen

Das erste Bikepacking-Barcamp #bpbc19

Keine Frage, Bikepacking ist gerade ein ziemlich heißes Thema. Das war auch während der zurückliegenden „Eurobike“ deutlich erkennbar. Nicht nur, dass sich für diesen Zweck eine ganze Reihe neue Fahrradmodelle
mehr lesen

Radeln in UK

Bei meinem Aufenthalt in Großbritannien im letzten Woche habe ich folgende wunderschöne Fahrten gemacht: Isle of Cumbrae West Beitrag Isle of Cumbrae West https://www.komoot.de/tour/t92781026?ref=atd Isle of Cumbrae East Beitrag Isle of Cumbrae East https://www.komoot.de/tour/t92782053?ref=atd Glasgow Sightseeing Beitrag Glasgow Sightseeing https://www.komoot.de/tour/t94305324?ref=atd Freewheelnorth Monday Tour Beitrag Freewheelnorth Monday Tour https://www.komoot.de/tour/t94301629?ref=atd Kings Cross Wetlands E71 Beitrag Wetlands London […]
mehr lesen

Die 24 Stunden von Münster

Um kurz nach vier Uhr morgens erreicht mich die Nachricht von Rainer. Ich bin gerade wach, weil mein jüngster Sohn sich unruhig im Bett hin und her gewälzt hat und ich einen Blick auf die Uhr, will sagen das Handydisplay gewagt habe. Noch Zeit, sich wi...
mehr lesen

Der Blog-im-Blog KW 38/2019

Quelle: cycling.claude.de 17.9.2019 Heute würde ich Champagner saufen … nähme ich keine Medikamente! Warum? Ich bin zuhause. 🙂 Heute früh kam Professor Kandziora zur Visite und überbrachte die gute Nachricht persönlich. Es muss keine zweite OP ...
mehr lesen

P-Weg Marathon Plettenberg 2019 – Mega!

Mega! Mein neues Lieblingswort. Gilt für alles beim P-Weg Marathon in Plettenberg. Organisation, Menschen, Strecke, Teilnehmer. Mein letztes Rennen in der Senioren 2 Wertung und eins der Highlights jeder Saison. Das Wochenende beginnt am Samstagnachmit...
mehr lesen

Vier Tage Rhönesien

Die Rhön ist schön, so einfach lässt sich dieses bis zu 950m hohe Mittelgebirge kurz und bündig zusammenfassen. Dort standen Anfang September ein paar Tage Biken mit meiner lieben Frau
mehr lesen