#thewridersclub

Der Wriders' Club bringt Blogger rund ums Thema Fahrrad zusammen, macht sie als Gruppe sichtbar und bringt ihnen mehr Öffentlichkeit. Sein Kodex formuliert, was Leser von Bloggern erwarten dürfen. Dies gilt natürlich auch für einen professionellen Umgang zwischen Bloggern und Wirtschaft.

Neuste Beiträge der Blogger aus dem Wriders' Club:

Tag 189: Grundlage

Heute war es wieder so ein Training mit dem ich nur gewinnen kann. Es regnete den ganzen Tag, mal mehr mal weniger und die Motivation trotz der Müdigkeit hoch zu halten war nicht einfach. Ich habe es geschafft, dem Regen getrotzt und auf einer halbwegs…

mehr lesen

Fenix 6 Solar Serie vorgestellt

Garmin erweitert die Fenix 6 Familie um einige neue Solar Modelle. Alle Infos und die neuen Funktionen für alle Fenix 6 Modelle hier im Artikel.
Weiterlesen beim GPS Radler…

mehr lesen

Daniels Trainingsrückblick Mai-Juni 2020

Die letzten beiden Monate meines Trainings möchte ich gerne zusammenfassen, weil ich im Juni leider keine zeit für einen Trainingsrückblick Mai gefunden habe und die beiden Monate inhaltlich zusammen gehören mit dem Schwerpunkt Formaufbau. 140 Stunden,…

mehr lesen

Die Arbeitsgestaltung 5S in der Softwareentwicklung

#SAEC2020 „Die Arbeitsgestaltung 5S in der Softwareentwicklung“ klingt ein bisschen hochtrabend, aber nur „5S“ war zu kurz.
Trotzdem wird es ein schöner Blick über den Tellerrrand.
https://www.saec-days.de/agenda.html

mehr lesen

Update – Kelheim West

Nachdem sich ein Freund von mir, ein echter 24 Stunden Rennen Experte (er fährt in Kelheim mal ganz locker über 650 Kilometer), meine Strecke angeschaut hatte, gab er mir noch ein paar wichtige Tipps. Weniger Ortsdurchfahrten, keine Ampeln, am besten auch wenig Höhenmeter. Daraufhin habe ich meine Planungen ein wenig angepasst. Da meine Höhenmeter ja […]

mehr lesen

Reden über Radfahren am 08.07.2020

Am 08.07.2020, 20:15 Uhr. Thematisch lassen wir es dieses mal ein wenig fließen, vielleicht reden wir mal über Radfahren im Regen (passend zum heutigen Tag). Seid dabei! Thema: Reden über Radfahren mit dem ADFC Rhein-ErftUhrzeit: 08.07.2020, 20:15 Uhr Zoom-Meeting beitretenhttps://us02web.zoom.us/j/81227529301?pwd=WFZSc3NnQlJXMmdQZU9MOUNteHZxQT09 Meeting-ID: 812 2752 9301Passwort: 005500Schnelleinwahl mobil+496971049922,,81227529301#,,#,005500# Deutschland+493056795800,,81227529301#,,#,005500# Deutschland Einwahl nach aktuellem Standort+49 69 7104 9922 […]

mehr lesen

Bis zu 4 Jahre Herstellergarantie bei Pendix

Geschäftsführer_ Christian Hennig © Pendix

Lesezeit etwa 3 Minuten Pendix hat seine Garantiebedingungen überarbeitet und verbessert. Der Zwickauer Hersteller von Nachrüstantrieben für Fahrräder bietet zusätzlich zu der gesetzlichen Gewährleistung

mehr lesen

Weg mit dem Radweg – Baustelle Augsburger Straße

Wieder mal nicht an Radfahrende gechacht. Aus dem Radweg wird unversehens ein Gehweg. Radler müssen auf die Fahrbahn in der Augsburger Straße in Cannstatt. Und an der Halstestelle Schlotterbechstraße sieht die Kreuzung mit der Stubaierstraße so aus (Fo…

mehr lesen

Bosch KIOX Navigation im Praxistest

Per Software Update wurde beim kompakten KIOX Display eine Basis Navigation nachgerüstet. Ich zeige dir die Möglichkeiten der Smartphone Zielführung. 
Weiterlesen beim GPS Radler…

mehr lesen

UG oder HG – Shimano zeigt Zähne

Zur Abwechslung mal wieder was Technisches. Ich beschäftige mich seit ein paar Wochen intensiv mit den Hinterradnaben und Kassetten von Shimano aus den 80er und 90er Jahren. Vorher dachte ich immer, die sind alle mehr oder weniger gleich. Was für ein I…

mehr lesen

Lange nichts mehr vom Oregon 600 gehört…

Jetzt aber mal wieder! Heute zu der Funktion, weswegen ich ihn mir vor allem geholt habe. Navigieren, ja, das muss er können. Und ich sage Euch, wenn er eins kann, dann navigieren. Und das in einer Art und Weise, die ich richtig richtig richtig schätzen gelernt habe. Ich nutze die Navigation eigentlich nur so, dass […]

mehr lesen

Tag 188: Sweetspot

Sweetspot Training drei Tage nach dem Stoneman Arduenna mit über 10:30h Fahrtzeit und als Startschuss (vergisst man den Reggie Ride gestern) der letzten Umfangwoche vor dem Everesting. Ignoriere ich die Umfänge in den kommenden Tagen ist diese Einheit …

mehr lesen

Tag 187: Reggie Ride

Was war das bitte für ein Wochenende? Leider nicht ganz von Erfolg gekrönt aber physisch wie mental eine lehrreiches Event. Und zum Glück haben meine Mitstreiter Thomas und Reinhard den Stoneman Arduenna mit Gold abgeschlossen, während ich mich irgendw…

mehr lesen