Love Cycling

Love Cycling

Blogger: Marcello Pabst

Selbstbeschreibung: Bei Love Cycling geht es vor allem um eins: die Motivation zum und am Radfahren! Es geht nicht darum, sich zu messen oder immer besser zu sein, sondern das, was uns alle antreibt: das Pedalieren. Eigentlich ist es egal, ob auf der Strasse, dem Feldweg oder auf der Schotter-Autobahn. Es geht um weitestgehend alles, was damit zu tun hat: Technik, Reisen, Touren, Abenteuer. Und wie gesagt eines: Motivation!