Pedelecmonitor

Pedelecmonitor

Pedelecmonitor – real biker | real feedback

Blogger: Alexander Hanisch

Selbstbeschreibung: REAL BIKER | REAL FEEDBACK Die Bandbreite an (S-)Pedelec-Antriebssystemen ist riesengroß. Mit deiner Hilfe wollen wir einen Eindruck bekommen, wie zuverlässig die heutigen Systeme sind und was sonst noch in den ersten 36 Monaten eines (S-)Pedelec-Lebens passieren kann. Die Datenbank bietet die Möglichkeit, Kilometerstände, Reparaturen und Kosten zu erfassen und auszuwerten. In einem Bike-Steckbrief können Lebenslauf und Fotos veröffentlicht werden. In den Kategorien “10.000km+”, “Quick&Dirty” sowie “Just Hello!” veröffentlichen echte Biker ihre Erfahrungsberichte vom alltäglichen Einsatz. Mit vielen (S-)Pedelec Bikern lassen sich Erkenntnisse gewinnen, die einer allein nie gewinnen kann! Sei dabei!

Born2.bike

Born2.bike

Born2.bike

Blogger: Patrick von Loringhoven

Selbstbeschreibung: Born2.Bike ist eine WebSite von Bike-Enthusiasten für Bike-Enthusiasten. Hier werden Ideen, Technik und Touren rund um das Thema Radfahren vorgestellt und diskutiert.

Mythos Ebike

Mythos Ebike

Mythos Ebike

Bloggerin: Janet Weick

Selbstbeschreibung: Der Begriff „Mythos“ bezeichnet laut dem DUDEN „(…) eine Sache, die aus meist verschwommenen, irrationalen Vorstellungen heraus glorifiziert wird, legendären Charakter hat.“ In meinem Blog setze ich mich mit dem Für und Wider von EMTBs auseinander, im Rahmen eines Selbstversuchs. Halten E-Mountainbikes was die Medien versprechen? – Ich finde es heraus! Außerdem stelle ich meine Top – Bikeregionen vor.

Fahrrad statt Auto

Fahrrad statt Auto

Fahrrad statt Auto

Blogger: Jens Schwoon

Selbstbeschreibung: Privater Blog zu aktuellen Themen im Bereich Fahrrad und Fahrradinfrastruktur. Demnächst auch mehr zum Thema “Fahrradreisen” aus Münster in NRW – die ehemalige Fahrradhauptstadt von Deutschland

speedpedelecbiker

speedpedelecbiker

45 km/h – Alltag und Reisen mit dem schnellen Pedelec

Blogger: Martin Ziegler

Selbstbeschreibung: Mit diesem Blog wollen wir Euch an unseren Erfahrungen teilhaben lassen. Reisetipps, Ausrüstungstipps, Tagestouren, Alltagsfahrten, kleine Fluchten und auch unsere persönlichen Ansichten zur „Mobilitäts“politik sollen hier ihren Platz finden. Ihr könnt sie teilen oder kritisieren, wir wünschen uns einen lebhaften und fairen Austausch. Eines unserer Ziele ist, dass das Thema S- Pedelec aus seinem stiefmütterlichen Dasein herauskommt und zu zeigen, dass diese Art Pedelec eine der Lösungen unserer Verkehrsprobleme sein kann. Ausserdem macht es höllisch Spass.